120 Jahre Imkerverein Wurzbach u.U. Frankenwalde e.V.

Am 29.9.2018 feierte unser IV Wurzbach u.U. Frankewald e.V., im Aparthotel in Wurzbach, sein 120 jähriges Bestehen.
Weiterlesen ...

Unsere Honigkönigin


Juliane II. wurde am 27. August 2016 auf dem Wurzbacher Marktfest inthronisert. Auf unserer Mitgliederversammlung im Oktober stellte Sie sich vor:

 

Weiterlesen ...

Unsere Honigkönigin


Juliane II. wurde am 27. August 2016 auf dem Wurzbacher Marktfest inthronisert. Auf unserer Mitgliederversammlung im Oktober stellte Sie sich vor:

 

Liebe Mitglieder des Imkervereins, sehr geehrte Gäste

Ich freue mich, Sie alle so zahlreich hier in Ruppersdorf begrüßen zu dürfen.
Wie von unserem verehrten Vorsitzenden, Günter Vorsatz, bereits angesprochen, werde ich, in den kommenden 2 Jahren, als 2.Honigkönigin, unseren Verein sowie die Stadt Wurzbach nach außen repräsentieren. Dabei ist es mein Anliegen meiner Vorgängerin, Anna, eine würdige Nachfolgerin zu sein.
Kurz zu meiner Person: Mein Name ist Juliane und ich komme aus dem idyllischen Grumbach. Mit meinen 16 Jahren besuche ich die 11.Klasse des Gymnasiums Bad Lobensteins.
Vor ungefähr 1 Jahr habe ich erfahren, dass der Imkerverein Wurzbach eine nachfolgende Honigkönigin sucht. Bereits von da an wusste ich, dass ich mich für diese Stelle bewerben möchte, da ich der Natur etwas zurückgeben will und ich mich gegen das massive Bienensterben einsetzen möchte. Denn die Bienen stehen für emsige Bestäuber von Nutz- und Wildpflanzen und nehmen eine bedeutende Rolle als Bindeglied in vielen Lebensgemeinschaften von Pflanzen und Tieren ein.
Außerdem bin ich der Auffassung, dass der deutsche Imkerhonig ein so atemberaubendes Naturprodukt ist, welches unbedingt erhalten bleiben sollte. Ich denke in diesem Punkt sind wir alle einer Meinung.
Zu guter Letzt wünsche ich uns allen einen großartigen Nachmittag mit guten Gesprächen und Diskussionen.
Vielen Dank!

Tags: Honigkönigin